Private Krankenversicherung für Beamtenanwärter Test

Beamtenanwärter in der Probezeit haben einen Anspruch auf die private Krankenversicherung und können dabei noch günstigere Konditionen erhalten als Beamte. Dabei stellen wir Ihnen die besten privaten Krankenversicherungen speziell für BeamtenanwärterInnen vor. Welche Leistungen eine PKV laut Praxistest bieten sollte und wo die Beiträge der Vollkostentarife konstant bleiben, zeigen wir Ihnen nun.

Hier können Sie die Konditionen der besten Krankenversicherungen einschließlich der aktuellen Testsieger vergleichen. Vergleichen Sie auch hier die besten PKV Tarifr für BeamtenanwärterInnen.

Private Krankenversicherungstarife für Beamte 11/2019 aus dem Stiftung Warentest – die besten Testergebnisse

Concordia SEHR GUT (1,0)
LVM SEHR GUT (1,5)

Beitrags­ent­lastungs­tarife für privat Kranken­ver­sicherte laut Stiftung Warentest 2017

  • Allianz V
  • Alte Oldenburger PBE
  • Axa BEA-U
  • Barmenia BE67
  • Bay.Beamten-Krankenkasse BEST
  • Central EBE63U
  • Central EBEU
  • Debeka BM678
  • Debeka NM679
  • Debeka N-SBM6710
  • Debeka NW-M6711
  • Debeka NW-SBM6712
  • Deutscher Ring BSA65
  • DKV VV6513
  • Hallesche MBZflex
  • LVM Vorsorge-Plus
  • Münchener Verein ABE
  • Nürnberger BET
  • Pax-Familienfürsorge BEIT-ERM67
  • Provinzial Hannover PBE
  • R+V WBETU
  • SDK BE
  • Signal peB63
  • Signal peB67
  • UKV BEA65
  • Universa Uni-BEflex
  • Württembergische SBVU

Unsere Partner vergleichen

Private Krankenversicherung für Zahnärzte

ascore macht den Qualitätstest der größten PKV Anbieter 2018

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Barmenia Krankenversicherung a.G.
einsA expert+
6 Sterne
Barmenia Krankenversicherung a.G.
VHV+
6 Sterne
INTER Krankenversicherung AG
QualiMed Premium (QMP U)
6 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
DR Prime
6 Sterne
Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
AM12, S1, Z9
6 Sterne
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
AktiMed Best 90 (AMB90U)
5,5 Sterne
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG
A80/100, Z100/80, K20, K/S, KUR, AK-E
5,5 Sterne
ARAG Krankenversicherungs-AG
PremiumKlasse (203, 220, 529)
5,5 Sterne
Concordia Krankenversicherungs-AG
AV, SV 1, ZV 1, VV PLUS, AZN
5,5 Sterne
Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
N-SB + NC
5,5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Royal (Tarife 891, 892)
5,5 Sterne
R+V Krankenversicherung AG
AGIL premium (TN0U bis TN3U)
5,5 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
DR Comfort +
5,5 Sterne
uniVersa Krankenversicherung a.G.
Premiumschutz CLASSIC (uni-A 100, uni-ZA 100, uni-ST 1/100, uni-KU 100 EUR, uni-RD)
5,5 Sterne
AXA Krankenversicherung AG
Vital-U, Premium Zahn-U
5 Sterne
Continentale Krankenversicherung a.G.
Business, KS-U (p.i.)
5 Sterne
Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
N + NC
5 Sterne
DKV Deutsche Krankenversicherung AG
BestMed Komfort (BMK & BMZ1 & BMKD)
5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Excellent (Tarife 728, 730, 767)
5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Excellent-B (Tarife 712, 752, 972, 734, 782) mit 50% Erstattung, 50% Beihilfe
5 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
EXKLUSIV-PLUS, KurPLUS
5 Sterne
Central Krankenversicherung AG
central.privat1 (p.i.)
4,5 Sterne
Gothaer Krankenversicherung AG
MediComfort
4,5 Sterne
HALLESCHE Krankenversicherung a.G.
NK (1-4, Bonus)
4,5 Sterne
NÜRNBERGER Krankenversicherung AG
TOP3, S1, ZZ20
4,5 Sterne

Anwartschaft und Probezeit eines Beamtenanwärters

Als BeamtenanwärterIn gilt es zunächst eine regelmäßige Probezeit zu absolvieren. Je nach Laufbahn kann auch die Probezeit variieren. Wer in den gehobenen Dienst geht, der wartet 2 Jahre und 6 Monate, bei einem Eintritt des Beamtenanwärters in den höheren Dienst werden indes drei Jahre veranschlagt. Bei einem einfachen Dienst gibt es ein Jahr und bei einem mittleren Dienst zwei Jahre. „Bei anderen Bewerberinnen und Bewerbern (§ 38 BLV) erhöht sich die Dauer der Probezeit um 1 Jahr; sie beträgt mindestens 3 Jahre“.

Beihilfe Landes- und Kommunal­beamte in der PKV laut Finanztest

Im Finanztest werden die besten privaten Krankenversicherungen getestet und bewertet. Darüber hinaus informieren die Tester über die Wahltarife von Beamten und Beamtenanwärtern. Keinen Zuschuss gibt es für Beihilfe Landes- und Kommunal­beamten im Rahmen der Wahl­leistungen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Meck­lenburg-Vorpommern, Nieder­sachsen, Saar­land und in Schleswig-Holstein. Die beste private Krankenversicherung laut Stiftung Warentest haben wir Ihnen auch auf unserem Testsieger Portal vorgestellt.

Die Beamtenanwärter-Policen der DEBEKA im Praxistest

Eine der größten privaten Krankenversicherer in Deutschland ist die Debeka PKV aus Koblenz. BeamtenanwärterInnen können mit folgenden Leistungen rechnen, wie aus dem Praxistest hervorgeht:

  • „Chefarztbehandlungen
    Ein-/Zweibettzimmer bzw. ersatzweise Krankenhaustagegeld
    Anschlussheilbehandlung und medizinische Rehabilitation
    Fahrten und Transporte, Rooming-In
    Leistungen der Belegärzte, Entwöhnungs- bzw. Entzugsbehandlung bei Suchterkrankungen
    Hospizleistungen, ärztliche Leistungen, Heilpraktiker
    weltweiter Versicherungsschutz mit Kostensicherheit für ambulante und stationäre Heilbehandlung
    medizinisch notwendiger Rücktransport, Überführung bei Tod
    Bestattung im Ausland (bis zur Höhe der Versicherungsleistungen bei Überführung)
    Arzneimittel, Verbandmittel und Verbauchsmaterialien
    Heilmittel (z. B. Heilbäder, Massagen, Ergotherapie, Logopädie, Osteopathie)
    Hilfsmittel (z. B. Hörgeräte, Herzschrittmacher, Krankenfahrstühle)
    prophylaktische Leistungen,professionelle Zahnreinigung
    Leistungen bei Zahnersatz (z. B. Kronen, Brücken, Verblendungen, Implantate)
    konservierende Zahnbehandlung (z. B. Inlays, Onlays)
    funktionsanalytische und -therapeutische Leistungen
    kieferorthopädische Leistungen, zahntechnische Leistungen
    Sehhilfen (Brillen, Kontaktlinsen), brechkraftverändernde Augenoperationen (z. B. Lasik-Operationen)
    Schwangerschaft (z. B. Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsgymnastik, Leistungen für Hebammen) häusliche Behandlungspflege (z. B. Verbandwechsel)
    häusliche Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung
    Fahrten und Transporte, Psychotherapie, künstliche Befruchtung
    ambulantes Operieren und stationsersetzende Eingriffe
    Entwöhnungs- bzw. Entzugsbehandlung bei Suchterkrankungen, spezialisierte Palliativversorgung
    zusätzlich: Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, Präventionskurse und Diabetes-Erst- und Folgeschulungen“

Beamtenanwärter, Beamte auf Probe und Widerruf sowie Referendare erhalten Beihilfe

Neben den Beamtenanwärtern erhalten auch Beamte auf Widerruf, Beamte auf Probe und Referendare einen Zuschuss zur PKV. Übernommen werden in der Regel 50 Prozent der Krankheitskosten. Inmitten der Restkostenversicherung können auch die verbliebenen 50 Prozent erstattet werden.

BaFin testet die Beschwerdequote der privaten Krankenversicherungen 2017

Neben den Tests der Leistungen einzelner Beamtentarife bietet der Blick auf die Beschwerdestatistik eine Übersicht der zahlungswilligen privaten Krankenversicherungen:

  • ALLIANZ PRIV.KV AG 2.617.887 60
    ALTE OLDENBURGER AG 161.679 4
    ARAG KRANKEN 595.223 20
    AXA KRANKEN 1.733.457 210
    BARMENIA KRANKEN 1.230.199 36
    BAYERISCHE BEAMTEN K 1.132.075 28
    CENTRAL KRANKEN 1.721.082 62
    CONCORDIA KRANKEN 99.270 2
    CONTINENTALE KRANKEN 1.358.302 50
    DEBEKA KRANKEN 4.002.120 52
    DEVK KRANKENVERS.-AG 391.403 6
    DFV DEUTSCHE FAM.VERS k.A. 3
    DKV AG 4.400.233 113
    DT. RING KRANKEN 593.748 12
    ENVIVAS KRANKEN 406.356 5
    ERGO DIREKT KRANKEN 1.510.964 12
    GOTHAER KV AG 591.553 17
    HALLESCHE KRANKEN 641.604 45
    HANSEMERKUR KRANKEN_V 1.473.189 24
    HANSEMERKUR S.KRANKEN 6.710.973 2
    INTER KRANKEN k.A. 2
    INTER KV AG 376.713 10
    LANDESKRANKENHILFE 366.091 35
    LVM KRANKEN 351.864 5
    MÜNCHEN.VEREIN KV 314.585 17
    NEXIBLE VERS. AG k.A. 1
    NÜRNBG. KRANKEN 280.917 1
    R+V KRANKEN 884.433 5
    SIGNAL IDUNA KRANKEN 1.977.989 42
    SÜDDEUTSCHE KRANKEN 666.892 14
    UNION KRANKENVERS. 1.206.407 9
    UNIVERSA KRANKEN 358.170 8